Mittwoch, 23. September 2015

~Montagsfrage~ Gibt es ein aktuelles Hype-Buch das du ignorierst?

nachdem ich jetzt lange Zeit inaktiv war, habe ich heute endlich einmal wieder zeit eine von Buchfresserchens Montagsfragen zu beantworten.




Heute geht es um die Frage ob es ein Hype-Buch gibt dass ich ignoriere:

Dieses Mal kann ich ganz klar ja sagen. Genaugenommen sind es sogar mehrere^^
Aktuell lese ich in den Büchergruppen auf Facebook und auf anderen Blogs sehr viele Beiträge über das Buch "Grey", welches die Geschichte "Fifty shades of Grey" aus der Perspektive von Christian Grey selbst ist und ich lese auch viel über "After.." Reihe von Anna Todd.

Nachdem jetzt geklärt ist, welche Bücher ignoriere, stellt sich mir selbst auch die Frage, wieso ich das eigentlich tue.  ich lese sie nicht etwa deshalb nicht, weil ich der Meinung bin, dass sie schlecht wären oder dergleichen, sondern lediglich deshalb nicht, da ich momentan einfach keine wirkliche Lust auf Erotik Literatur mehr habe.
Als die "Shades of Grey Reihe" ihren großen Durchbruch hatte, habe ich sofort alle drei Teile verschlungen und bereits vorher auch schon die Storys von Cat und Bones (Blutrote Küsse, etc. von Jeaniene Frost) und sämtliche Sidestorys der Nebencharaktere. Daher ist mein Bedarf daran erstmal gedeckt^^
Mir ist im Moment und im Hinblick auf meinen baldigen Urlaub einfach Fantasy lieber :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen